Heuschnupfen behandeln mit Akupunktur

Kinderakupunktur

Bis zum Alter von 10 Jahren tolerieren Kinder die Behandlung mit Akupunkturnadeln in der Regel nicht. Als Alternative bietet sich die Laserakupunktur an. Hier werden im Bereich der Ohrmuschel die aktiven (gestörten) Punkte gelasert.

Folgende Krankheiten bei Kindern lassen sich besonders gut mit Akupunktur behandeln:

  • Allergien
  • Bettnässen
  • Konzentrationsstörungen
  • Stottern