Heuschnupfen behandeln mit Akupunktur

Akupunktur bei Depression?

„Kann Akupunktur denn auch in diesem Fall helfen?“ – werden Sie sich vielleicht fragen.

Meine langjährige Erfahrung bei der Behandlung dieser Erkrankung zeigt, dass Akupunktur auf jeden Fall unterstützend wirkt. Ob die Einnahme eines Antidepressivums zusätzlich notwendig wird, finden wir in einem umfassenden Gespräch heraus. Übrigens- Antidepressiva machen nicht abhängig! Oft werden sie hier mit Beruhigungsmitteln verwechselt.